Liga-Update: Start erfolgreich verlaufen

Planitz, 17.11.2016

Unsere Männermannschaft ist erfolgreich in die Punktspielsaison 2016/17 gestartet. Am ersten Heimspieltag im September konnten die SG RVW Zwickau sowie der Liganeuling Lok Glauchau/Niederlungwitz jeweils mit 2:0 Sätzen nach Hause geschickt werden. Auch unser erstes Auswärtsspiel in Thurm begann vielversprechend. Der erste Satz konnte gewonnen werden. Leider häuften sich im Anschluss die Unkonzentriertheiten auf unserer Seite und so verloren wir das Spiel am Ende doch noch mit 1:2 Sätzen. Im zweiten Auswärtsspiel gegen Culitzsch wollten wir unbedingt unsere letztjährige Auswärtsniederlage vergessen machen. Gut auf die niedrige Halle eingestellt, zeigten wir ein klasse Spiel und konnten beide Sätze deutlich für uns entscheiden. Mit diesem Sieg gelang es uns sogar, vorübergehend die Tabellenspitze zu erobern.

CSV Planitz - SG RVW Zwickau 2:0 (26:24; 25:22)
CSV Planitz - Lok Glauchau/Niederlungwitz 2:0 (25:18; 25:13)
SG Motor Thurm - CSV Planitz 2:1 (21:25; 25:16; 15:10)
SG Culitzsch - CSV Planitz 0:2 (13:25; 18:25) 

Bis zum Jahresende warten noch 3 Punktspiele auf uns. In den beiden Heimspielen am 24.11. treffen wir auf die Auswahl der Westsächsischen Hochschule Zwickau und SV 1861 Ortmannsdorf. Das letzte Spiel im Jahr 2016 bestreiten wir am 15.12. in der Sporthalle des Peter-Breuer-Gymnasiums gegen die Querschläger aus Wiesenburg.