Erfolgreicher Start ins Jahr 2014

Pleißa, 13.01.2014

Der Start ins neue Jahr 2014 verläuft für unseren Verein bisher sehr erfolgsversprechend. Unsere Trainingsgruppen sind gut besucht und auch das ein oder andere neue Gesicht konnte in den letzten Wochen begrüßt werden. Darüber freuen wir uns besonders und hoffen, dass Ihr in unserem Verein eine sportliche Heimat findet. Unsere Männermannschaft in der Kreisliga konnte am heutigen Montag ebenfalls ein Erfolgserlebnis im Spiel gegen die Mannschaft von TUS Pleißa verbuchen. Nach einigen doch recht unglücklichen Niederlagen in den letzten Spielen konnte heute der Sack im dritten Satz endlich mal wieder zugemacht werden. Neben unserer guten mannschaftlichen Geschlossenheit ist besonders der Einsatz unseres neuen zweiten Stellers Markus zu erwähnen. Da Steph immer noch leicht angeschlagen ist, freuen wir uns besonders, in Dir eine gute sportliche Alternative aber auch einen tollen mannschaftsdienlichen Typen in unseren Reihen zu haben.

TUS Pleißa - CSV Planitz 1:2 (17:21; 25:21; 12:15)

Abschließend noch ein kurzer Hinweis zu den kommenden Spielen:

Die Begegnung am 30. Januar gegen Motor Thurm muss verschoben werden. An diesem Abend findet die Vorrunde des Freizeitturnieres des Kreissportbundes Zwickau statt. Hier möchten wir unseren Titel aus dem vergangenen Jahr gerne verteidigen und treten wieder mit einer Mixed-Mannschaft an. Das Vorrundenturnier wird in der Turnhalle der Humboldtschule stattfinden.

Unsere beiden nächsten Ligaspiele werden somit voraussichtlich die beiden Heimspiele am 13. Februar gegen den Jacober Volleyballverein und gegen TUS Pleißa sein. Der Termin des Nachholespiels gegen Motor Thurm wird, sobald bekannt, hier auf der Seite zu finden sein.