Punktspielmannschaft startet in 1. Erzgebirgsklasse Mitte

Aufgrund akuten Mannschaftsmangels im Bereich Volleyball in Zwickau und dem gleichzeitigen Rückzugs einiger Mannschaften aus der Kreisunion Zwickau, sahen wir uns im Sommer 2018 gezwungen, uns nach einer Alternativ-Liga umzuschauen, um unseren geliebten Volleyball-Sport auf Wettkampfniveau weiterhin durchführen zu können. Freundlicherweise haben uns die Volleyball-Freunde aus dem Erzgebirge Asyl erteilt und wir spielen ab der Saison 2018/2019 in der 1. Erzgebirgsklasse Mitte. Wir sind über die Offenheit der Erzgebirgler dankbar und freuen uns auf die neuen Erfahrungen und Duelle gegen für uns neue Mannschaften.

Alle Ergebnisse und die aktuelle Tabelle findet ihr hier

Datenschutzerklärung

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Server-Log- Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Verwendung von Webfonts

Auf diesen Internetseiten werden externe Schriften, Google Fonts verwendet. Google Fonts ist ein Dienst der Google Inc. ("Google"). Die Einbindung dieser Web Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf, in der Regel ein Server von Google in den USA. Hierdurch wird an den Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Auch wird die IP-Adresse des Browsers des Endgerätes des Besuchers dieser Internetseiten von Google gespeichert. Nähere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google, die Sie hier abrufen können:
www.google.com/fonts#AboutPlace:about
www.google.com/policies/privacy/

Liga-Update: Start erfolgreich verlaufen

Planitz, 17.11.2016

Unsere Männermannschaft ist erfolgreich in die Punktspielsaison 2016/17 gestartet. Am ersten Heimspieltag im September konnten die SG RVW Zwickau sowie der Liganeuling Lok Glauchau/Niederlungwitz jeweils mit 2:0 Sätzen nach Hause geschickt werden. Auch unser erstes Auswärtsspiel in Thurm begann vielversprechend. Der erste Satz konnte gewonnen werden. Leider häuften sich im Anschluss die Unkonzentriertheiten auf unserer Seite und so verloren wir das Spiel am Ende doch noch mit 1:2 Sätzen. Im zweiten Auswärtsspiel gegen Culitzsch wollten wir unbedingt unsere letztjährige Auswärtsniederlage vergessen machen. Gut auf die niedrige Halle eingestellt, zeigten wir ein klasse Spiel und konnten beide Sätze deutlich für uns entscheiden. Mit diesem Sieg gelang es uns sogar, vorübergehend die Tabellenspitze zu erobern.

CSV Planitz - SG RVW Zwickau 2:0 (26:24; 25:22)
CSV Planitz - Lok Glauchau/Niederlungwitz 2:0 (25:18; 25:13)
SG Motor Thurm - CSV Planitz 2:1 (21:25; 25:16; 15:10)
SG Culitzsch - CSV Planitz 0:2 (13:25; 18:25) 

Bis zum Jahresende warten noch 3 Punktspiele auf uns. In den beiden Heimspielen am 24.11. treffen wir auf die Auswahl der Westsächsischen Hochschule Zwickau und SV 1861 Ortmannsdorf. Das letzte Spiel im Jahr 2016 bestreiten wir am 15.12. in der Sporthalle des Peter-Breuer-Gymnasiums gegen die Querschläger aus Wiesenburg.

Saison 2016/17 startet Ende September

Am Donnerstag, den 29. September startet unsere Herrenmannschaft in die neue Saison der BFS-Liga Zwickau/Erzgebirge. Gleich am ersten Heimspieltag begrüßen wir nach langjähriger Abstinenz die Mannschaft von Lok Glauchau/Niederlungwitz sowie die alten Bekannten der SG RVW Zwickau in der Turnhalle der Martin-Luther-Schule. Es ist sehr erfreulich, dass unsere Liga in den letzten beiden Jahren wieder ein Wachstum erlebt. Die SG Oberplanitz hat sich ebenfalls dem Spielbetrieb angeschlossen, sodass sich diese Saison nun 9 Mannschaften um den einen Aufstiegsplatz duellieren werden. Aber auch in unseren Reihen finden sich neue Gesichter, die mit uns zusammen um Ligapunkte kämpfen wollen. Unser Abschlusstraining vergangene Woche macht Lust auf mehr und daher wird es Zeit, dass die Spiele beginnen. Anpfiff am 29. September ist wie gewohnt um 20 Uhr!

Podest beim Ökumenischen Fußballturnier erreicht

Planitz, 01.05.2016

Am 01. Mai ist unser Verein traditionell der Ausrichter des Ökumenischen Fußballturniers bei uns in Planitz. Seit 3 Jahren findet das Kleinfeldturnier auf dem Kunstrasenplatz des SV Motor Zwickau Süd in Neuplanitz statt. Letztes Jahr konnte nach vielen Jahren wieder einmal ein Turniersieg gefeiert werden. An der erfolgreichen Titelverteidigung sind wir in diesem Jahr nur ganz knapp vorbei geschrammt. Die Sieger aus Halle waren am Ende nur wenige Punkte vor uns und die zweitplatzierte Mannschaft, eine Auswahl fußballbegeisterter Flüchtlinge aus dem Max-Bahr-Komplex, sogar punktgleich mit unserem Team. Bei einem beachtlichen Starterfeld von über 10 Mannschaften sprang am Ende ein sehr guter 3. Platz heraus. Das kann sich sehen lassen! Ein herzliches Dankeschön gilt allen Organisatoren und Helfern des schönen Turniers!